Schöne Zitate

Auf diesem Seitenabschnit mchte ich sehr viele schöne Zitate und Sprüche
aus Büchern aufschreiben. Schreibt gerne dazu auf welche Gedanken sie euch bringen!

Eure Buecherzeit!

1.Die Juden warten, die Christen warten, der ganze Erdball wartet,
und viele warten auf ihren Tod.

~Anne Frank Tagebuch, Seite 89

2. Rowl wartete,während Benedict für alle bestellte und mit diesen kleinen Metallstücken bezahlte,an denen das Herz der Menschen so sehr hängt.

~Windjager von Jim Butcher,     Seite 85

3. „Unterschiedlich wie Tag und Nacht“wiedersprach Flora.      „Sie können gehen,wohin sie wollen.Tun,was sie wollen. Essen, wo Sie wollen. Die Welt gehört Ihnen und Ihresgleichen. Ich und meine Leute*, wir sind doch nur eure Pckesel. Eure Gesellschaft lastet auf unserem Rücken. Wir müssen euch sogar für das Privileg bezahlen, euch unterhalten zu dürfen. Und am Ende verhaftet ihr uns trotzdem.“

~das Spiel von Liebe und Tod, Martha Brockenbrought,                  Seite 252

*= dunkelhäutige Menschen

4. ,,Das Leben ist nur ein vorübergehender Zustand, Henry. Voller Unsicherheiten. Darum muss man seine Chancen ergreifen, wenn man sie sieht. Seine Ziele verfolgen Risiken eingehen. Lieben, lieben… Das alles. Wir alle müssen irgendwann sterben, aber wenn wir nicht so leben, wie wir es wirklich wollen, wenn wir nicht mit der Person zusammen sind, bei der wir sein wollen, dann sind wir jetzt schon tot.“

~das Spiel von Liebe und Tod,               Martha Brockenbrought,                     Seite 224

,,Meine zwei Welten sind soeben aufeinandergeprallt.
Aber erstaunlicherweise ist dabei nichts passiert.“

~ The hate u give, Seite 404

,,Manchmal machst du alles richtig, und es geht trotzdem alles schief.
Entscheident ist, dass du dennoch nie aufhörst, das Richtige zu tun.

~Thug, Seite 180

,,Genau da liegt das Problem. Wir lassen zu, dass Leute solche Dinge sagen, und dan sagen sie die so oft, dass es für sie total okay und für uns normal ist. Wozu hat man eigentlich eine Stimme, wenn man in den entscheidenden Momenten schweigt?

~Thug, Seite 288

,,Wenn du bereit bist zu reden, Baby, dann rede. Ich stehe hinter dir.“

~Thug, Seite 231

,,Ihre Worte sind wie eine Ohrfeige. Und zwar von der schlimmsten Sorte.
Weil sie wahr sind.“

~Thug, Seite 228

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s