Rezension zu „Isch des Bio?“

Hali, Halo!
Hier ist mal wieder eine Rezension für euch!

 

Titel: Isch des Bio?                                                      Autor/in: Bärbel Stolz
Seitenzahl: 272                                                            Erscheinungsdatum: 18.07.2016
Verlag: Goldmann Verlag                                          Preis: 12,99€
ISBN: 978-3-442-17597-0                                            Ausgabe: Paperback

 

Um was geht es?
Die Prenzelschwäbin  kommt von Schwaben nach Berlin und kriegt so das ein oder andere Klischee zu spüren. Bärbel Stolz hält den „spießigen Schwaben“ und den besorgten Prenzelmuttis gerne in ihren kurzen Geschichten den Spiegel vor.

Zur Aufmachung:
Ich finde das Cover nicht so schön, einfach weil es mich nicht anspricht und es etwas an ein Kochbuch  erinnert. Was ich allerdings mag ist die innen Gestaltung, dort ist vor jedem Kapitel ein schwarz weiß Bild die immer total schön aussehen!

Zum Inhalt:
Zu beginn fand ich die Idee echt toll und die Geschichten auch super witzig.
Es war leicht zu lesen und hatte keine schwere die es kompliziert machten hinterher zu kommen. Es war mal ein unterschied zu den anderen Büchern die ich sonst lese und mit viel mehr Humor. Aber nach einer Weile wieder holte sich nur noch alles und wurde langatmig und langweilig. Auch fand ich den „Schwabenhass“ doch sehr übertrieben dar gestellt, vor allem in Zeiten wie heute.  Zum Schluss war ich ehrlich gesagt froh, als ich es beendet habe.

Fazit:
Ein Buch für zwischendurch mit viel Humor, aber kein absolutes muss.

 

Vielen Dank noch ein mal an den Goldmann Verlag für dieses Rezensionsexemplar!

Eure Buecherzeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s